Scopa kartenspiel

scopa kartenspiel

Scopa (Kartenspiel) Scopa (italienisch für Besen) ist ein beliebtes italienisches tehelka.colt. Scopa Regeln: Das Kartengeben. Jeder Spieler bekommt drei Karten. 4 weitere Karten werden offen auf den Tisch gelegt. Haben alle Spieler ihre 3 Karten. Scopa ist das Spiel, aus dem Scopone entwickelt wurde. Die Regeln des Spiels Scopa sind mit denen von Scopone identisch, außer  ‎ Spieler und Karten · ‎ Das Spiel · ‎ Wertung · ‎ Varianten. Wenn auf dem Tisch A, 3, 4, 7 liegen und Sie eine 4 ausspielen, gewinnen Sie entweder die 4 und die 7 oder das Ass, die 3 und die 7 und können sich eine dieser Kombinationen aussuchen. Sollte ein Spieler all seine Karten abgelegt haben, bekommt er vom Stapel drei Neue. Der cake factory Stapel wird gemischt in die Mitte gelegt. Impressum Kontakt Datenschutz Shop. Wenn nun alle Spieler neun Karten in der Hand halten, werden die vier in der Mitte aufgedeckt.

Scopa kartenspiel - ist

Vielen lieben Dank an Euch beide für Eure Mühe und an Tomate70 für die detaillierte Spielanleitung. Re bello Der Re bello der schöne König ist der Münzen König. Nun geht's ans Eingemachte. Wenn ein Spieler einen König ausspielt und damit eine 7 und eine 3 gewinnt, sind danach die 3en, die 7en und die Könige ungepaart. Demzufolge muss der Gegenspieler die beiden anderen Sieben Kelch und Schwert haben, sowie die zugehörigen Sechsen. Dies kann mehrmals hintereinander passieren. Wenn bei beiden Kriterien Gleichstand herrscht, wird weitergespielt, bis ein Paar am Ende eines Spieles mehr Punkte erreicht hat. Scopa kann auch mit zwei Spielern gespielt werden. Es gibt fünf Möglichkeiten Punkte zu machen. Üblicherweise geschieht dies in der Reihenfolge: Weitere Webseiten und Software zu Scopa und Scopone Auf der Seite pagina sullo scopone von Sandro Tamanini in italienischer Sprache wird eine Version von Scopone beschrieben, die in Trentino gespielt wird. Das Spiel ist auch beliebt in Kroatien, Puerto Rico, Spanien und Portugal. scopa kartenspiel

Scopa kartenspiel Video

Popular Videos - Scopa & Card game Es ist leicht zu erlernen — um ein guter Spieler zu sein benötigt man jedoch einiges an Übung und ein gutes Gedächnis. Was ist denn Merda? Die Möglichkeit des Gegners, diese Karte kaufen zu können ist sehr gering, wohingegen die Wahrscheinlichkeit, dass diese liegen bliebt, bis man selber wieder am Zug ist, recht hoch. Sind scopa kartenspiel diese Weise die drei Handkarten verspielt, gibt der Geber jedem Spieler wieder drei aus. Liegt bereits ein Ass auf dem Tisch, wird mit dem Spielen eines Asses nur dieses aufgekauft, alle anderen Nasri freundin bleiben dann liegen. Man nimmt nun die neue Karte schnell auf und schaut mit einem Auge auf die Karte und mit dem anderen auf den Stapel, ruft einer Merda, schnell die Hand auf den Stapel. Manchmal wird ein Punkt an das Paar vergeben, das diese Karte gewonnen hat genau wie die Gewinner der Sette bello einen Punkt erhalten. Wenn ein Spieler einen König ausspielt und damit eine 7 und eine 3 gewinnt, sind danach die 3en, die 7en und die Könige ungepaart. Auch hier gilt es natürlich vorwiegend eine gegnerische scopa zu vermeiden, indem man möglichst so spielt, dass auf dem Tisch mehr als zehn Punkte liegen bleiben, da diese nicht alle in einem Zug gekauft werden können. Verwandte Artikel durchsuchen Verwandte Artikel durchsuchen. Einen Scopa bekommt man zumindest, wenn man mit einer KArte von der Hand den Stapel in der Mitte abräumt. Sorry ich kenne nur Merda und Scopa, aber ich werde mal nachfragen. Eine übliche und wesentlich einfachere Variante der Auszählweise kann vorgenommen werden, indem geprüft wird, wer mehr Siebener bekommen hat. Es gibt fünf Möglichkeiten Punkte zu machen. Hat man zu Beginn zum Beispiel Die Schwert 3, Keule4, Münzen 2 und Becher 2 auf der Hand, dann fängt man am besten an die 2er zu sammeln.

0 Gedanken zu “Scopa kartenspiel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *